Baufinanzierung
Informationen & Angebote: Dienstag, 17.09.2019
Das Interhyp-Prinzip

Flex-Darlehen / Flexdarlehen

Ein Flex-Darlehen ist ein flexibles Darlehen. Das Flex-Darlehen verfügt über eine kurze Zinsbindungsfrist, wobei der Zins alle 3 Monate angepasst wird. Ein Flex-Darlehen bietet die Möglichkeit der Sondertilgung. Auch lässt sich ein Flex-Darlehen jederzeit in ein Festzinsdarlehen wandeln (Wandlungsrecht). Für die Tilgung des Flex-Darlehen stehen Wahlmöglichkeiten zur Verfügung. Ein Flex-Darlehen lässt sich somit recht flexibel an das Marktgeschehen anpassen.


Flex-Darlehen - Flexdarlehen Wie funktioniert ein Flex-Darlehen?

Über ein Flex-Darlehen bekommen Sie Geld vom Darlehensgeber. Die Darlehenssumme wird in monatlichen Raten zurück gezahlt. Anders als bei einem Annuitätendarlehen, wird beim Flex-Darlehen keine lange Laufzeit für die Zinsbindung vorgesehen. Das Flex-Darlehen hat eine kurze Zinsbindung von drei Monaten. Der Zins wird alle 3 Monate an den Geldmarktzinssatz EURIBOR* angepasst, welcher täglich über Zeitung einsehbar ist. Somit ist die vierteljährliche Zinsanpassung des Flex-Darlehen jederzeit nachvollziehbar.

Ein Flex-Darlehen kann jederzeit (zum nächsten Zinsanpassungstermin) in ein Festzinsdarlehen umgewandelt werden. Auch ein Sondertilgungsrecht bietet das Flex-Darlehen.

(*EURIBOR ist der offizielle Zinssatz, zu dem sich Banken gegenseitig Geld leihen. Das Flex-Darlehen wird alle 3 Monate an den EURIBOR angepasst.)


Flex-Darlehen - Flexdarlehen Zins und Tilgung des Flex-Darlehen:

Die Rate eines Flex-Darlehen setzt sich aus Zins und Tilgung zusammen. Die Höhe der monatlichen Rate ist bei einem Flex-Darlehen allerdings nicht gleich bleibend. Die Rate des Flex-Darlehen ändert sich alle drei Monate

Der Zins des Flex-Darlehen wird alle 3 Monate (kurze Zinsbindung) an den EURIBOR angepasst. Dies bietet die Chance niedrige Zinsen "mitzunehmen". I.d.R. wird hierfür eine Marge, die bis zu 1% betragen kann, berechnet.

Zur Tilgung des Flex-Darlehen stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen die annuitätische Tilgung mit mindestens 1% p.a. oder eine endfällige Tilgung, bei der ein Vermögensaufbauplan mit mindestens 1,5% p.a. bespart werden muss.

Des weitern sind beim Flex-Darlehen auch Sondertilgungen möglich ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.


Flex-Darlehen - Flexdarlehen Zinsfestschreibungszeit des Flex-Darlehen:

Die Zinsfestschreibungszeit eines Flex-Darlehen beträgt 3 Monate. Nach jeweils 3 Monaten (zum Zinsanpassungstermin) wird der Zins des Flex-Darlehen an den EURIBOR angepasst. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr (Marge) fällig.


Flex-Darlehen - Flexdarlehen Wandlungsrecht des Flex-Darlehen:

Das Flex-Darlehen bietet Wandlungsrecht. Sie können das Flex-Darlehen jederzeit (zum nächsten Zinsanpassungstermin) in ein Festzinsdarlehen umwandeln. Sie können das Flex-Darlehen ganz oder auch nur teilweise umwandeln. Die Zinsbindung des umgewandelten Darlehens kann dann, je nach Anbieter, bis zu 20 Jahre betragen.


Flex-Darlehen - Flexdarlehen Vorteile eines Flex-Darlehen:

Ein Flexdarlehen ist ziemlich flexibel und bietet folgende Vorteile:

- Sondertilgung (bis zu 100%) ohne Vorfälligkeitsentschädigung.
- Durch 3-monatige Zinsanpassung ggf. von Zinssenkung profitieren.
- Flex-Darlehen kann jederzeit in ein Festzinsdarlehen gewandelt werden.
- Flexible Rückzahlmöglichkeiten.
- Flex-Darlehen ist kombinierbar mit KfW-Darlehen und Festzinsdarlehen.
- Das Flex-Darlehen ist jederzeit kündbar.


Flex-Darlehen - Flexdarlehen Für wen eignet sich ein Flex-Darlehen?

Ein Flex-Darlehen eignet sich besonderst für Kreditnehmer, die in ihrer Baufinanzierung sehr flexibel sein möchten und auf fallende Zinsen hoffen.


Flex-Darlehen - Flexdarlehen Flex-Darlehen vergleichen!

Bevor Sie ein Flex-Darlehen abschließen sollten Sie auf jeden Fall zwischen den Anbietern vergleichen, hier geht es um bares Geld! Wer hier schludert verschenkt tausende von Euros.


Baufinanzierung vergleichen Kostenloses Angebot zur Baufinanzierung
Baufinanzierung vergleichen Über 300 (!) Anbieter im Vergleich!

Unser Partner "Interhyp" durchleuchtet für Sie deutschlandweit die Baugeld-Angebote von über 300 (!) Baufinanzierern, Banken, Sparkassen und Bausparkassen!

Ob Finanzierung von Eigentumswohnung, Haus oder Grundstück, ob Klassische Baufinanzierung oder Anschlussfinanzierung, gesucht wird die passende Baufinanzierung für Sie.

- Kein mühsames Vergleichen & Verhandeln mit unterschiedlichen Anbietern!
- Schauen Sie nach dem individuellen Angebot von über 300 Anbietern!
- Bereits über 500.000 Kunden haben damit viel Zeit und Geld gespart!
- Testen Sie Deutschlands größten Vermittler für private Baufinanzierung!











Flex-Darlehen - Flexdarlehen
Baufinanzierung Vergleich:
Vergleichen Sie jetzt mit Interhyp weit über 300 Anbieter für solide Baufinanzierungen.




Baufinanzierung vergleichen
Ob Immobilienfinanzierung bzw. Hausfinanzierung: Jetzt sofort Anbieter für Baufinanzierungen vergleichen, um eine günstige Hypothek mit niedrigen Bauzinsen zu finden!

Baufinanzierungs-rechner
Die Rechner helfen bei der Finanzierung einer Immobilie, günstiges Baugeld für Ihren Baukredit bzw. Ihr Baudarlehen zu berechnen. Immobilienkredite und Hypothekendarlehen mit niedrigen Zinsen finden.

Geldanlage Ratgeber:
Alles rund um Ihre Finanzierung, Baugeld, Baufinanzierung und Baudarlehen.



© Geldanlagen-Ratgeber.de | Impressum | Haftung | Datenschutz
Info zum Flex-Darlehen / Flexdarlehen. Das Finanzportal "Geldanlagen-Ratgeber.de" bietet kostenlos Informationen rund um Geldanlagen, Absicherung und Vorsorge. Der Geldanlagen Ratgeber gibt Rat zu den unterschiedlichen Themen rund um Ihre Geldanlage. Gut informiert über Ihre Geldanlage durch "Geldanlagen-Ratgeber.de", hier Information zu Flex-Darlehen / Flexdarlehen.
Geldanlagen | Absicherung & Versicherungen | Finanzierung | Immobilien | Service | Geldanlagen Sitemap
Trotz sorgfältiger Recherche besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit der Textinhalte. Alle Angaben ohne Gewähr.