Fonds
Informationen & Angebote: Dienstag, 17.09.2019
Das Interhyp-Prinzip

Hedgefonds

Hedgefonds entstanden ursprünglich zur Absicherung eines bestimmten Preisniveaus z.B. für Ernten etc. Hinter dem Namen Hedgefonds verbergen sich verschiedene Anlagestrategien. Hedgefonds dienen heute nicht mehr dem Ziel der Absicherung sondern das Ziel der Hedgefonds heute ist eine positive Rendite. Hierbei ist wichtig das Hedgefonds unabhängig von der Kapitalmarktentwicklung Erträge erzielen.


Hedgefonds Risiko der Hedgefonds:

Hedgefonds wird ein hohes Risiko nachgesagt. Bei Hedgefonds gibt es aber über 20 Hedgefonds-Strategien. Das Risiko von Hedgefonds reicht hierdurch von risikoarm bis äußerst spekulativ. Das schlechte Image tragen Hedgefonds zum größten Teil zu unrecht, denn das Risiko des Hedgefonds hängt von der gewählten Hedgefonds-Strategie ab. Eine reine Angabe der Rendite sagt bei einem Hedgefonds noch nichts über das Risiko aus. Um etwas hierüber zu sagen, muss die Rendite des Hedgefonds mit dem Risiko des Hedgefonds ins Verhältnis begracht werden, dies nennt man Volatilität.


Hedgefonds Renditen von Hedgefonds:

Hedgefonds sind unabhängig von Vergleichsindizies. Hedgefonds sind in jedem Marktsegment tätig und zielen auf eine positive Wertentwicklung bei angemessenem Risiko ab. Man kann sagen Hedgefonds haben gegenüber anderen Investmentfonds im groben drei Betätigungsfelder:

1) Derivate:
Es werden verschiedene Hilfsmittel und Anlageinstrumente zur Erreichung des Anlageziels des Hedgefonds verwendet.

2) Short Selling:
Es werden Leerverkäufe zur Erreichung des Anlageziels des Hedgefonds verwendet.

3) Leverage:
Durch Fremdfinanzierung und der damit verbundenen Hebelwirkung wird das Erreichung des Anlageziels des Hedgefonds voran getrieben.

Die Manager von Hedgefonds können in Aktien, Anleihen, Devisen, Rohstoffe, Optionen, Futures, et. investieren. Hierdurch profitieren die Hedgefonds von steigenden und fallenden Märkten. Hedgefonds sind durch dieses breit gefächerte Anlagespektrum unabhängig von Aktienmärkten und dem Zyklus der Kapitalmärkte.


Hedgefonds Für wen sind Hedgefonds geeignet:

Hedgefonds eignen sich zur Beimischung, also zur weiteren Streuung des Anlagerisikos des Depots, für ein besseres Risiko-Ertrag-Verhältnis. Denn angestrebt ist bei Hedgefonds eine konstante, dauerhaft positive Rendite zu erwirtschaften, unabhängig von Aktienmärkten.

Für die richtige Wahl der Hedgefonds-Strategie ist das Vermögen und das Profil des Anlegers entscheidend. Einzelne Hedgefonds (Ziel-Hedgefonds) verfolgen meist nur eine Strategie. Dach-Hedgefonds verfolgen mehrere Strategien durch Investition in verschiedene einzelne Hedgefonds und minimieren somit das Anlagerisiko ohne auf die Marktchancen zu verzichten. Durch Dach-Hedgefonds profitiert man also von mehreren Hedgefonds-Anlagestrategien. Durch die geschickte Mischung der Ziel-Hedgefonds innerhalb eines Dach-Hedgefonds wird das Risiko minimiert und eine konstante positive Rendite herbei geführt.


Hedgefonds Fazit zu Hedgefonds:

Hedgefonds sind eine eigene Anlageform, die unabhängig von Kapitalmarkt und Börse, Gewinne (Renditen) erzielen können. Hedgefonds sind durch ihr gutes Chancen/Risiko-Profil für jeden Geldanleger interessant. Bei Hedgefonds gilt jedoch nicht das gesamte Kapital einzusetzen, sondern ggf. nicht mehr als ca. 30 Prozent des gesamten Anlage-Depots. Mit Hedgefonds kann man wirklich Renditen erzielen, jedoch sollte man sich immer des Risikos eines Hedgefonds bewusst sein.


Kapitalanlagen vergleichen Jetzt: Kapitalanlagen vergleichen!

Vergleichen Sie jetzt die Möglichkeiten zur Kapitalanlage. Machen Sie mehr aus Ihrer Geldanlage!

Kapitalanlagen vergleichen Vergleich renditestarker Geldanlagen
Kapitalanlagen vergleichen Unterschiedliche Laufzeiten und Anlagebeträge
Kapitalanlagen vergleichen Völlig unverbindlich und kostenfrei









Hedgefonds


Geldanlage Ratgeber:
Alles rund um Ihre Geldanlage.
© Geldanlagen-Ratgeber.de | Impressum | Haftung | Datenschutz
Hedgefonds, das Finanzportal "Geldanlagen-Ratgeber.de" bietet kostenlos Informationen rund um Geldanlagen, Absicherung und Vorsorge. Der Geldanlagen Ratgeber gibt Rat zu den unterschiedlichen Themen rund um Ihre Geldanlage. Gut informiert über Ihre Geldanlage durch "Geldanlagen-Ratgeber.de", Information über Hedgefonds.
Geldanlagen | Absicherung & Versicherungen | Finanzierung | Immobilien | Service | Geldanlagen Sitemap
Trotz sorgfältiger Recherche besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit der Textinhalte. Alle Angaben ohne Gewähr.